NUTZUNGS-BEDINGUNGEN

HERZLICHEN WILLKOMMEN BEI UNSEREN DIGITALEN NUTZUNGS-BEDINGUNGEN

Für alle sportlichen Aktivitäten in DIE HALLE, müssen die Nutzungsbedingungen des Parkour Creaiton e.V.s unterschrieben werden. Nach Ausfüllen des Formulars, wirst du auf eine Vorschau der Nutzungsbedingungen mit deinen ausgefüllten Daten weitergeleitet. Nachdem du deine Daten geprüft hast und unsere Nutzungsbedingungen gelesen hast, musst du, bzw eine Erziehungsberechtigte Personen, nur noch die Nutzungsbedingung unterschreiben. Anschließend wirst du zurück auf diese Seite weitergeleitet. Ebenfalls erhälst du an die angegebende Emailadresse eine Kopie der Nutzungsbedingung.

NUTZUNGS-BEDINGUNGEN

Jeder Teilnehmer muss vor Betreten der Sportfläche und Benutzung der Sportgeräte des Parkour Creation e.V. die diese Nutzungsbedingungen gelesen und per Unterschrift sein Einverständnis erklärt haben:

  1. Das Betreten und jegliche Benutzung des Parkour-Parks in Räumlichkeiten des Parkour Creation e.V. und im Rahmen anderer Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
  2. Die “Verhaltensregeln” (am Empfang zu finden) sind vor Benutzung zu lesen und zu jeder Zeit zu beachten.
  3. Der Parkour Creation e.V. übernimmt keinerlei Haftung für verlorene oder entwendete Wertgegenstände.
  4. Die Teilnehmer sind sich darüber im Klaren, dass durch den Parkour Creation e.V. und Dritte Ton-, Foto- und Videomaterial erstellt werden können. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass das so entstandene Material durch den Parkour Creation e.V. zu Werbe- und Dokumentationszwecken sowohl online, als auch in jeder Art von audiovisuellen und Printmedien, genutzt und veröffentlicht werden kann.
  5. Minderjährige Teilnehmer müssen die Nutzungsbedingungen von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen.

Sollte gegen die Verhaltensregeln, die Unterschriftspflicht dieser Nutzungsbedingungen oder Weisungen der Trainer verstoßen werden, behalten wir uns im Schadensfall rechtliche Schritte vor.

HAFTUNGS-AUSSCHLUSS

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt.
Nicht ausgeschlossen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, sowie Schadensersatzansprüche aufgrund grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

Bitte wähle eine Option.
Wir brauchen deinen Namen.
Wir brauchen deine E-Mail um dir zu antworten.
Bitte gib deine Telefonnummer an.
Wähle dein Geschlecht.
Bitte gib dein Geburtsdatum an.
Bitte gib deine Straße an.
Bitte gib deine PLZ an.
Bitte gib dein Wohnort an.
Bitte gib deine Straße an.
Bitte stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Vielen Dank!

Diese Seite lädt sich gleich neu.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Unsere Partner und Förderer

Als gemeinnütziger Verein möchten wir Vorbild für viele Sozialunternehmen sein. Hier geht es zu einigen Partner, die unsere Wirkung mit euch möglich machen.