Wonderwomen

Wonderwomen

PARKOUR-PROJEKT FÜR MÄDCHEN & JUNGE FRAUEN

‘Wonderwomen - Parkour für starke Frauen und starke Mädchen’ ist unser erstes Projekt speziell für weibliche Teilnehmerinnen, das wir gemeinsam mit dem Hamburger Sportbund, dem SIN Runder Tisch HafenCity und der Bürgerstiftung Hamburg realisieren konnten.

In der gemischten Gruppe ertasten und erspringen sich geflüchtete und deutsche Teilnehmerinnen gemeinsam die Grundlagen von Parkour. Das Überwinden der Parkour-Hindernisse und das Meistern von Herausforderungen stärkt dabei das Selbstbewusstsein und soll die Teilnehmerinnen ermächtigen, auch kulturelle, gesellschaftliche und mentale Hürden eigenständig zu meistern. So möchten wir mehr Mädels dazu motivieren und ermächtigen, an der Gemeinschaft von DIE HALLE teilzuhaben, und über die sportlichen Erfolgserlebnisse das Selbstwertgefühl und die Wagniskompetenz der Teilnehmerinnen stärken.

DIE FÖRDERER

buergerstiftung
hamburgersportbund
hafencity

SPENDEN UND HELFEN

DIE HALLE und alle unsere Projekte sind nicht möglich ohne die große Hilfe unserer Community und ohne die finanzielle Unterstützung durch die Stadt, Stiftungen und vor allem durch private Spenden. Wenn auch du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns hier über eine Spende, natürlich mit Spendenbescheinigung und 100 Karma-Punkten. Wie das geht, erklären wir dir hier.

Spenden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen